Ukraine: Hilf den Menschen im Krieg!

Kartoffelsuppe für guten Zweck

Am Sonntag verkaufte die Kolpingsfamilie wieder Kartoffelsuppe, Wienerwürstchen und Fastenbier zugunsten des Misereor Hilfswerks. Bereits zum dreißigsten Mal lud der Verein die Bevölkerung ein, auf ein üppiges Mittagsmahl zu verzichten und gleichzeitig Gutes zu tun. Aufgrund der Pandemie wurden die Speisen nur zu Mitnahme angeboten.

Auch wenn die Nachfrage geringer war als in früheren Jahren, konnten an die 35 Liter Suppe ausgeschenkt werden. Der Gewinn der Veranstaltung kommt heuer den Menschen auf den Philippinen und in Bangladesch zugute, die bereits heute besonders an den Folgen der Klimakrise leiden. Kolpingvorstand Christian Ganslmeier freut sich schon auf kommendes Jahr in der Hoffnung die Ergoldsbacher dann wieder im Pfarrheim verköstigen zu können.


Christian Ganslmeier und Günther Wimmer warten auf die ersten Kunden.



Handy recyceln
-
Gutes tun






Letzte Änderungen:

19.11.2022

12.11.2022

06.11.2022

02.11.2022

30.10.2022

22.10.2022

19.10.2022

07.09.2022

13.07.2022

26.06.2022

26.06.2022

15.06.2022

08.06.2022

22.05.2022

09.05.2022

07.05.2022

01.05.2022

15.04.2022

11.04.2022

26.03.2022

09.03.2022

05.12.2021

24.10.2021

03.10.2021

13.09.2021
Info: Im Herbst keine Altmaterialsammlung!

26.06.2021

April 2021