Weihnachtspäckchen für Rumänien

Die Kolpingsfamilie unterstützte auch heuer das Kloster Mallersdorf bei der Aktion Weihnachtspäckchen für Rumänien. Mithilfe der Ergoldsbacher Bevölkerung konnten an die 100 Päckchen in der Größe eines Schuhkartons gesammelt werden. Am Sonntagnachmittag fuhren die Initiatoren die liebevoll verpackten und teilweise bemalten und beklebten Pakete ins Kloster und übergaben sie an die dortigen Schwestern. Die Ordensgemeinschaft ist in Rumänien an mehreren Orten vertreten und betreibt dort ein Kinderheim, einen Kindergarten und eine Tagesstätte für behinderte Kinder. Durch diese Tätigkeit können sich die Spender sicher sein, dass die Geschenke auch in die richtigen Hände kommen. Der Transport der Päckchen von Mallersdorf nach Rumänien erfolgt über eine befreundete rumänische Spedition.

Ganz besonders freuten wir uns über das Dankschreiben, das wir vom Kindergarten der mallersdorfer Klosterschwestern aus Oradea erhielten.

PDF-Version des Dankschreibens hier anschauen









Letzte Änderungen:

02.04.2018

30.03.2018

18.03.2018

14.01.2018

21.01.2018

25.11.2017

18.11.2017

29.10.2017

21.10.2017

07.10.2017

30.09.2017

30.09.2017

09.09.2017

02.07.2017

17.04.2017

02.04.2017

01.04.2017

26.12.2016:



Besucher: © Kolpingfamilie Ergoldsbach -Impressum- -Disclaimer-